Moderne Verpackung Hoffmann GmbH übernimmt das

Geschäft der Oskar Eder Verpackungstechnik GmbH

 

Am 26. September 2020 unterzeichneten die Moderne Verpackung Hoffmann GmbH (MVH),

ein Tochterunternehmen der Europapier International AG, und die Oskar Eder Verpackungstechnik GmbH (OE)

eine Vereinbarung über den Erwerb bestimmter Assets der OE - nämlich des gesamten Kunden-

und Lieferantenstocks sowie der Lagerbestände - per 1. Oktober 2020 durch MVH.

 

Der Alleingesellschafter von OE, Herr Oskar Eder, war 1988 selbst einer der

Gründungsgesellschafter und bis ins Jahr 2000 Mitgesellschafter der MVH.

 

Herr Eder hat nach über 40 Jahren Tätigkeit in der Verpackungsbranche beschlossen,

in den wohlverdienten Ruhestand zu treten. Mit dem Verkauf von Kunden- und Lieferantenstock sowie Lager durch OE

an MVH sind die unternehmerischen Tätigkeiten der beiden Unternehmen ab nun wieder in einer Hand vereint.

 

Die Kunden der OE werden seit 1. Oktober 2020 vom Sitz der MVH in Jeging aus weiter beliefert und betreut;

darüber hinaus steht den Kunden nunmehr zusätzlich das breit gestreute Warensortiment der MVH offen. Alle davor noch

abgeschlossenen Kunden- und Lieferantengeschäfte werden in bewährter Weise von OE abgewickelt.

 

Die Akquisition ist für die MVH ein weiterer Schritt zur Stärkung ihrer führenden Position als Verpackungsmittelhändler

in Österreich und Süddeutschland und zum Ausbau ihres Kundenportfolios. Dank eines kundenorientierten Lösungsansatzes konnte

MVH über die letzten Jahre in Österreich ein deutlich über dem Branchenschnitt liegendes Wachstum verzeichnen.

Auch in Covid 19-Zeiten stand und steht MVH seinen Kunden als verlässlicher Partner stets zur Seite.